Abschluss in Lustenau - Symbolisch für diese Läufer, an Alle, einen riesen Dank die mitgewirkt, mitgelaufen und eingeladen haben.

Koblach

Schoppernau

Lustenau

Doren

Au

Klaus

Höchst KIGA Unter- und Oberdorf

Doren

Zum Abschluß bekommen wir feine Getränke serviert...vielen Dank!
Zum Abschluß bekommen wir feine Getränke serviert...vielen Dank!

Gaissau

Schnepfau

Schwarzer See

Übersaxen

Mäder

Riezlern

Bürs

Satteins

Langen-Doren Wegsuche

Frastanz

Bizau

Fußach

Götzis

Göfis

Thomas Lampert begrüßt unsere Läufer
Thomas Lampert begrüßt unsere Läufer

Hörbranz

Reuthe

Auf zur nächsten Gemeinde

Hard - Lebenshilfe Werkstatt

Lorüns

Düns

In Düns werden die Läufer von einem Spalier der VS Kinder empfangen. Sie haben Bänderfahnen gebastelt und probieren dann selbst aus, ein Läufer zu sein.

Bezau

Wolfurt

Bludesch

Bartholomäberg

Sibratsgfäll

Hohenems

Die 3a der Sportmittelschule Hohenems hat heute Vormittag 150 selbstgemachte Kressemännchen an die Hohenemser Wochenmarktbesucher verteilt! Unglaublich euer Einsatz! Vielen Dank dafür

St.Gerold

Zwischenwasser

Thüringerberg

Schnifis

Bildstein

Alberschwende

Egg

Auch hier ein feiner Empfang mit Annika, dem Läuferteam "Bregenzerwald läuft" und dem Bürgermeister Paul Sutterlüty
Auch hier ein feiner Empfang mit Annika, dem Läuferteam "Bregenzerwald läuft" und dem Bürgermeister Paul Sutterlüty
Sarah empfängt uns  neugierig und sehr offen mit ihrer Mutter und einer Vertreterin der Gemeinde, Danke.
Sarah empfängt uns neugierig und sehr offen mit ihrer Mutter und einer Vertreterin der Gemeinde, Danke.

Viktorsberg

Herzlicher Empfang in Vikorsberg durch Bürgermeister Philibert Ellensohn

Sehr herzlicher Empfang von Mittelschule und Bürgermeister Kuster.

Dornbirn

Bürgermeisterin Angelika Kaufmann und eine große Schar an Fans begrüßen uns mit einem tollen Empfang in Dornbirn

Ankunft Sportservice Dornbirn. Die Läufer verabschieden sich hier. Arnt bedankt sich bei ihnen, das Schulheimteam läuft ab hier weiter
Ankunft Sportservice Dornbirn. Die Läufer verabschieden sich hier. Arnt bedankt sich bei ihnen, das Schulheimteam läuft ab hier weiter

Schröcken

Volksschule läuft mit
Volksschule läuft mit

Feine Stimmung im Medienteam

St.Gallenkirch

In St.Gallenkirch werden wir herzlich vom Kindergarten und Bürgermeister Lechtaler empfangen

Innerbraz

Herzlicher Empfang in der Gemeinde Innerbraz
Herzlicher Empfang in der Gemeinde Innerbraz

Kindergarten Fontanella singt zur Begrüßung ein Lied

Lauterach - Läufer und Fahrradfahrer in Action

Bregenz

Arnt Buchwald und Michaela Boenke in vollem Einsatz....Bregenz macht es möglich :)

Riefensberg

Irmgard Waibel freut sich über die Scheckübergabe der Gemeinde Riefensberg

Ein tolles Video auf Facebook zeigt den herzlichen Empfang :)

Herzlichen Dank

Schröcken

Ein toller Empfang in Schröcken
Ein toller Empfang in Schröcken

Schröcken nach Lech

Trübes Wetter aber feucht fröhliche Stimmung

Kornmarktplatz in Bregenz

Eine riesige Schar von tollen Fans macht sich bereit für den Start der Läufer.

Beginnender Schneefall...kein Hinderniss....eine tolle Gruppe bewegt die Emotionen
Beginnender Schneefall...kein Hinderniss....eine tolle Gruppe bewegt die Emotionen

Damüls

Bregenz

Die ersten Läufer starten bei der Gemeinde in Sulzberg. Sie werden herzlichst begrüßt von Bürgermeister Helmut Blank.

Sulzberg

Trotz Regen lässt sich niemand unterkriegen...ein spannender Tag voller Emotionen kann starten.

Ihre Spende hilft

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die pädagogischen und therapeutischen Projekte im Schulheim Mäder. Wir dürfen Ihnen versichern, dass Ihre Spende direkt dort ankommt, wo sie ankommen soll: bei der Arbeit mit und für die Kinder im Schulheim.

 

Die Verwendung der Spendengelder wird jedes Jahr durch einen unabhängigen Wirtschaftstreuhänder geprüft und bestätigt. Da wir auf der Liste der begünstigten Spendenempfänger geführt werden, ist ihre Spende auch steuerlich absetzbar.

 

Unser Spendenkonto für Spenden im Rahmen von "Emotionen bewegen" lautet: AT88 5800 0009 7032 0131 bei der Hypobank Vorarlberg.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Im Wald läufts - ganz besondere Freunde

Heute dürfen wir einen ganz besonderen Sponsor vorstellen: "Im Wald läuft's". Vielen Dank an die engagierten Läufer des Vereins, die uns heuer wieder mit ganz viel "Manpower" unterstützen und zwei Etappen abdecken. Mindestens 18 Läufer aus dem Verein unterstützen auch heuer wieder unser Projekt und tragen die Botschaft "Emotionen bewegen - unser Herz schlägt für das Schulheim Mäder" in die Gemeinden.

 

Es würde uns freuen, viele Freunde des Schulheims beim 6. Wälderlauf (www.waelderlauf.at) am Start zu sehen. Ob die Laufgruppe des Schulheims auch an der Startlinie zu treffen ist?

Ein ganz großes Danke an die 3a der SMS Hohenems

Was wäre "Emotionen bewegen" ohne die Klasse 3a der Sportmittelschule Hohenems (mit KV Jutta und Reinhard Jank)? Das wäre fast undenkbar!

 

Wir danken euch für euren Einsatz zum Wohle der Kinder und Jugendlichen im Schulheim Mäder. Es ist großartig, wie ihr uns in den vergangenen drei Jahren schon unterstützt habt. Vielen Dank für euren Einsatz am 19. Mai und 5. Juli!

Ein wichtiger Beitrag zur Inklusion

Wir freuen uns auch heuer auf wunderschöne Begegnungen mit Groß und Klein in den Gemeinden. Ein großes DANKE an die vielen Schulklassen und Kindergärten, die auch heuer wieder unsere Läufer motivieren, Höchstleistungen zu erbringen :-)

Der Countdown läuft

Liebe Freunde des Schulheims, liebe Freunde von "Emotionen bewegen"!

 

Der Countdown läuft und läuft und läuft. Wir freuen uns auf den kommenden Donnerstag. Wir freuen uns auf die vielen Sportler, die sich an diesem Tag in den sprichwörtlichen "Dienst der guten Sache" stellen. Am Ende des Tages werden es rund 100 (!!!) Personen, die für das Schulheim laufen und "radeln".

 

Die vielen positiven Reaktionen der Sportler, der Verantwortlichen aus den Gemeinden, die wir im Rahmen des Laufes besuchen sowie den Pädagogen in den Kindergärten und Schulen motivieren uns für den Endspurt.

 

Der 19. Mai, ein Tag voller Emotionen - wir freuen uns auf euch!