Ein Ort des Lernens

In unseren Klassen werden die Schüler in Kleingruppen nach unterschiedlichen Lehrplänen gefördert.

 

Das Angebot reicht von Lehrplänen für Volks- und Hauptschulen bis hin zu dem Lehrplan für Kinder mit erhöhtem sonderpädagogischem Förderbedarf.

 

Die Förderung der Schüler reicht von der basalen Stimulation bis hin zum Erlernen der Kulturtechniken: je nachdem, auf welcher Entwicklungsstufe sich das Kind befindet. Rund 45 Pädagogen mit entsprechender Qualifikation sind an der Ganztagesschule für die Kinder da.

 

Unsere Klassenstruktur
In zehn Klassen mit jeweils fünf bis sieben Kindern und Jugendlichen werden unsere Schüler altersgemischt unterrichtet. Die Zusammensetzung der Klassen, die von vier bis fünf Pädagogen betreut werden, richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Schüler.

Unsere Pädagogen und Therapeuten streben eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern an und stehen im regelmäßigen Austausch mit ihnen.

 

Schulische Projekte
Unsere Schüler profitieren von einer Vielzahl an schulischen Projekten und Angeboten, wie zum Beispiel:  Montessoripädagogik, Schach, Malen nach Arno Stern, Bogenschießen, Tiere als Therapie, Singstunde, verschiedene Musikangebote, Sehförderung, Snoezeln, „Unterstützte Kommunikation“, klassenübergreifende Projekte oder Theater.